Saison 20/21

+++ Michael Stahl neuer Vorsitzender der JSG Witzenhausen/Hebenshausen +++


Nach dem Tod von Thomas Deisenroth im Dezember wurde Michael Stahl als neuer Vorsitzender der JSG Witzenhausen/Hebenshausen von den Stammvereinen einstimmig am 25.02.2021 gewählt.

Als Ergänzung wurde ebenfalls Torben Krumbein von den Stammvereinen in den Vorstand als Beisitzer gewählt.
Somit gratulieren wir unserem neuen Vorsitzenden und Beisitzer zu ihren neuen Posten.

Desweiteren suchen wir weiter dringend Trainer und Betreuer für unserer Jugendmannschaften, hast du Interesse und Lust unser Team zu unterstützen. Oder ihr Kind möchte Fussball spielen im Verein.

Dann melden Sie einfach unter unserem Kontaktformular.

+++ Spendenübergabe an die JSG Witzenhausen/Hebenshauen von der SG Klei./ Hun./ Doh.  Neujahrschallenge +++


Nachdem Anfang Februar alle Spendenbeiträge zusammenkamen, hat sich am vergangenen Dienstag das Marketing-Team der SG mit dem Kassenwart der JSG Witzenhausen/Hebenshausen, Felix Mock zur offiziellen Übergabe der Spenden getroffen. 

Nach Auszählung aller Beiträge und der Veredelung der Gesamtsumme durch die SG konnten wir insgesamt 600€ für gemeinnützige Projekte im Kreis spenden. Der Betrag wurde zu gleichen Teilen an die JSG (300€) für individuelle Projekte innerhalb der Jugendförderung und zugunsten der Witzenhäuser Tafel (300€) aufgeteilt. 

Felix Mock, der sich auch aktiv bei der Challenge beteiligt hatte, bedankte sich für das Engagement und betonten nochmal ausdrücklich, dass solch eine Geste keine Selbstverständlichkeit sei. Gerade in dieser schweren Zeit, freut man sich auf jegliche finanzielle Unterstützung.

„Mit der Aktion wollten wir als SG ein klares Zeichen setzten, dass man mit gemeinsamen sportlichen Zielen etwas Gutes tun kann“

Es war ein Experiment, was am Ende Früchte getragen hat! 
Wir sind stolz auf die breite Resonanz aller aktiven Läufer und freuen uns, wenn wir im nächsten Jahr wieder mit Euch zu einer zweiten Auflage an den Start gehen können.

Nachruf Andrea Schmutzler

...manchmal geschehen Dinge, die wir nicht begreifen, wir stehen stumm und machtlos daneben.

Andrea Schmutzler, unsere Betreuerin und Spielermama, ist nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Wir können nicht begreifen, was geschehen ist und sind geschockt und unendlich traurig.

Wir verlieren mit Andrea eine hilfsbereite und engagierte Betreuerin in E und F Jugend , eine tolle und liebevolle Mutter und auch für manche eine Freundin.

Unsere Gedanken sind bei Ihrem Mann, Ihren Kindern und Ihrer gesamten Familie. Ihnen gilt unser tiefes Mitgefühl!

Nachruf unseres Vorsitzenden

JSG Witzenhausen/Hebenshausen A-Jugend gewinnt Kreispokal gegen JFV Lichtenau-Großalmerode


Also wir wurden unserer Favoriten Rolle gerecht und haben von Anfang das Spiel bestimmt. 
Wir sind verdient nach 3 Minuten in Führung gegangen.
Kurz danach ist das Gegentor gefallen, was unglücklich war. Denn es wurde kein richtiger Abstoß ausgeführt 
und der Gegenspieler hat den Ball reingeschossen, der Schiedsrichter hat das Tor gelten lassen.
Danach waren wir 10 Minuten etwas von der Rolle, aber haben uns spätestens nach dem 2:1 wieder gefangen.
Dann bekamen wir das Spiel wieder unter Kontrolle.
Paar Minuten kurz vor der Halbzeit haben wir das 3:1 gemacht.
Nach der Halbzeit ist das Spiel ruhiger geworden, weil wir das geschehen mit Ballbesitz im Griff hatten. 
Haben daraus resultierend das 4:1 sowie 5:1 gemacht. 
Am Ende war es ein verdientes 5:2 gegen einen gut stehenden Gegner,
der auch seine Chancen hatte. 
Wir sind mit der Leistung nicht zu 100% zufrieden, da muss Samstag gegen Nordstadt noch eine Schippe draufgelegt werden.
Aber wir freuen uns sehr den Pokal gewonnen zu haben und auf den Gegner dann im Regionalpokal.

Neuer Trikotsatz für unsere C2-Jugend

Vielen herzlichen Dank an den Sponsor Armin Letzing von
Allfinanz Deutsche Vermögensberatung.
Für den neuen Trikotsatz der am 28.08.2020 übergeben worden ist.